Powerflame GmbH - 8840 Einsiedeln ☆ Feuergel
Anzündmittel

Lampen-Öl


 

Feuergel

Feuer verleiht Ambiance. Es gibt nichts romantischeres oder geheimnisvolleres als ein offenes Feuer. Stellen Sie sich vor, sie sitzen mit Freunden gemütlich beim Abendessen. Auf dem Grill brutzelt das Fleisch. Es wird langsam dunkel. Nun zünden Sie den Feuergel in der Feuergel-Lampe oder im Feuergel-Cheminée (im offenen Kamin) an. Die Flammen erleuchten die Umgebung….

 

Mit unserem patentierten Brennersystem in den Feuergellampen sind je nach Brenner-Dosengrösse Flammen von 10 bis 25 cm und Brenndauern von 4 bis 6h möglich. Die Flamme auf dem rechten Bild ist sogar mehr als 50 cm hoch. Es ist zu beachten, dass bei grösseren Flammen auch der Feuergelverbrauch grösser wird.

Auf dem linken Bild sehen Sie das Beispiel eines Feuergel-Cheminées (offenen Kamins). Für diese Cheminées benötigen sie 2 bis 3 Stk. 500ml Brenner-Dosen. Nach dem Anzünden können sie für 3,5h echte Kaminfeuerromantik geniessen.

Auf dem Bild rechts sehen Sie eine Feuergel-Lampe (sie hat eine Höhe von ca. 70cm). Es gibt  Lampen aus verschiedenen Materialien: Leichtbeton, Keramik, Metall, Glas usw. Unser patentiertes Brennersystem verlängert die Brenndauer und senkt den Feuergelverbrauch.

Die wesentlichsten Vorzüge von Feuergel zum bereits bekannten Lampenöl sind insbesondere die Grösse der Feuergel-Flamme und die Tatsache, dass diese auch bei einem Windstoss nicht gleich verlöscht. Auch ist der Brennstoff für Kleinkinder ungefährlich. Weitere Informationen finden sie in den Produktblättern: „Feuergel-Lampen" und „Echtes Kaminfeuer".

 

Anwendungshinweis:

Die oben genannten Brenner-Dosen lassen sich ohne Probleme aus der 1l Sicherheitsflasche oder aus dem 3 l Kanister nachfüllen. Mit der Zeit, dh. mit dem wiederholten Nachfüllen der Brenner-Dosen bilden sich Rückstände. Diese lassen sich jedoch problemlos entfernen. Füllen sie die leeren Brenner-Dosen mit kaltem Wasser. Der Rückstand quillt auf und lässt sich nach 2 bis 3 Std. mühelos mit einem Löffel entfernen und entsorgen.

 



 


Brennstoffe